(Symbolfoto)

Moers. Ein 19-jähriger Mann aus Moers lief in der Nacht zu Samstag gegen 01.30 Uhr nach einer Weihnachtsfeier auf der Baerler Straße in Richtung Wallzentrum als er plötzlich von einem unbekannten Mann angesprochen und geschlagen wurde. Der 19-Jährige ging zu Boden und wurde durchsucht. Entwendet wurde eine Handy und eine Geldbörse.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Zwischen 25 und 30 Jahre alt, ca. 190 cm groß, normale Figur, südländisches Aussehen, kurze dunkle lichte Haare, 3-Tage-Bart, bekleidet mit beiger Winterjacke. Hinweis bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841-1710 (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen