Der Weihnachtsbasar in der Weinbrennerei Dujardin war wieder ein Erfolg, es freuen sich Frau Dr. Ulla Claßen (li.; Präsidentin Zonta Club Krefeld), die Vertreterinnen des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Dr. Cornelia Pier (re.; Vorsitzende des Ausschusses Weihnachtsbasar) (Foto: privat)

Krefeld. Der Einsatz der Damen des Zonta Club Krefeld hatte sich gelohnt: Mit ihrem diesjährigen Weihnachtsbasar haben sie die beachtliche Spendensumme von rund 3000 Euro gesammelt.

Der Weihnachtsbasar, eine Traditionsveranstaltung der Zonta-Damen, fand am 1. Advent zum zweiten Mal in der Weinbrennerei Dujardin statt. Den Damen war es wunderbar gelungen, die interessante moderne Industriearchitektur mit gemütlicher Atmosphäre zu verbinden. So strahlten nicht nur ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum, sondern auch viele kleine Lichter und Kerzen. Diese stimmungsvolle Atmosphäre wurde zusätzlich durch den Kinderchor der Edith-Stein-Grundschule untermalt, der die andächtigen Besucher zum Mitsingen weihnachtlicher Lieder einlud.

Die Zonta-Damen boten den Krefeldern weihnachtliche Genüsse und Besonderes an: neben selbstgemachten Chutneys, Plätzchen und Konfitüren, Sekt, Glühwein, Apfelpunsch und Waffeln gab es ein herzhaftes, wunderbar schmeckendes Rilette. Die zahlreichen Gäste wurden genüsslich verwöhnt, ein großer Bücherstand beglückte Jung und Alt mit interessanter Lektüre. Stände mit pfiffigen und festlichen Ideen gaben neue Inspirationen zum weihnachtlichen Schmücken und Schenken.

Selbst Sinterklaas mit seinen zwarten Pieten, der traditionell mit seinem Schiff aus den Niederlanden zum Weihnachtsmarkt in Uerdingen angereist war, ließ es sich nicht nehmen, den Damen des Zonta Club Krefeld und den Besuchern des Basars einen musikalischen Besuch abzustatten.

Das gesammelte Geld verwenden die Damen wieder für einen guten Zweck: In diesem Jahr werden der Sozialdienst Katholischer Frauen und das Kinderheim Marianum eine Unterstützung erhalten. Über die jeweilige Höhe entscheiden die Zonta-Mitglieder noch.

 

Info: Der Zonta-Club Krefeld besteht seit 35 Jahren. Er ist ein Service-Club ausschließlich für Frauen und setzt sich unter dem Motto Empowerment für Frauen in Krefeld ein. Der erste Zonta-Club wurde 1919 in Chicago gegründet.

Beitrag drucken
Anzeigen