Unfall Friedrich-Ebert-Straße (Foto: Mülheim an der Ruhr)

Mülheim. Am Dienstagmittag wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim an der um 13:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Friederich-Ebert-Straße gerufen. Im Bereich der Kreuzung Friedreich-Ebert-Str. / Sandstraße kollidierte ein PKW beim Abbiegen mit der Straßenbahn.

Von den ca. 50 Fahrgästen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Fahrer des PKW konnte nach kurzer Untersuchung durch den Rettungsdienst ebenfalls unverletzt die Einsatzstelle verlassen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen