Lkw-Fahrer überfallen und Lkw gestohlen (Foto: Polizei)

Moers/Krefeld. Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Gelsenkirchen belieferte heute gegen 03.00 Uhr einen Kraftfahrzeughändler in Moers an der Dr.-Berns-Straße mit Ersatzteilen. Als er seine Lieferung im Gebäude abgestellte hatte, schlug ein Unbekannter den Gelsenkirchener nieder und schloss diesen im Firmengebäude ein. Anschließend stahl er den Lkw des 30-Jährigen und fuhr mit diesem davon. Gegen halb fünf entdeckte ein weiterer Anlieferer den Leichtverletzten und befreite diesen. Das gestohlene Fahrzeug ist auf das Kennzeichen KR-UL 34 zugelassen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 1710. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen