Bürgermeister Thomas Görtz gratulierte Maria Disseler zum 106. Geburtstag (Foto: privat)

Xanten. Anlässlich des 106. Geburtstages besuchte Bürgermeister Thomas Görtz Frau Maria Disseler im St. Elisabeth-Haus und gratulierte der ältesten Bürgerin der Stadt Xanten herzlich zu diesem ganz besonderen Geburtstag.

Die rüstige Seniorin lebt seit 1993 in Xanten und hat im St. Elisabeth-Haus seitdem ein neues Zuhause und neue Freunde gefunden. Zwei Weltkriege und die schwierige Nachkriegszeit konnten ihr die Lebensfreude nicht nehmen. Allein sei sie nie gewesen. Das Wirtschaftswunder habe sie mit ihren elf Geschwistern erlebt und aus der Ehe mit Ihrem Bernhard, mitten im Krieg geschlossen, zwei Kinder, ein Enkelkind und zwei Urenkel.

Dank gutem Essen und einem gelegentlichen leckeren Pils könne sie immer noch das Leben genießen und sei guter Dinge, schmunzelte die Jubilarin, wovon der Bürgermeister sich im Gespräch überzeugen konnte.

Maria Disseler und Thomas Görtz freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zum 107. Geburtstag bei hoffentlich weiterhin guter Gesundheit.

Beitrag drucken
Anzeigen