Der Jubiläumsweihnachtswunschbaum ist wie jedes Jahr mit 220 Kugeln geschmückt und jede Kugel enthält den innigen Wunsch eines Duisburger Kindes im Wert von ca. 25 € (Foto: privat)

Duisburg. Es ist wunderbar, wenn aus guten Ideen Traditionen werden. Der Weihnachtswunschbaum ist so eine gute Idee. Vor 10 Jahren entschlossen sich die rotarischen Clubs Duisburg, der Inner Wheel Club Duisburg und Rotaract Duisburg in der Weihnachtszeit bedürftigen Kindern eine Freude zu machen. Die Sparkasse Duisburg stellte gern ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und so wurde im Jahr 2008 zum ersten Mal in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg ein wunderschöner Weihnachtsbaum aufgestellt, dessen glitzernde Kugeln die Wünsche von vielen Duisburger Kindern symbolisierten.

Am Freitag, 24.11.2017 hat Herr Sparkassenvorstand Helge Kipping die 10. Weihnachtswunschbaumaktion in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg an der Königsstraße 23-25 eröffnet. Der Jubiläumsweihnachtswunschbaum ist wie jedes Jahr mit 220 Kugeln geschmückt und jede Kugel enthält den innigen Wunsch eines Duisburger Kindes im Wert von ca. 25 €. In den vergangenen 10 Jahren Weihnachtswunschbaumaktion wurden auf diese Weise rund 55.000 € an bedürftige Kinder in Duisburg gespendet.

Mitfühlende Duisburger Bürgerinnen und Bürger haben nun auch in diesem Jahr die Gelegenheit, eine Kugel vom Weihnachtswunschbaum zu nehmen, den Kinderwunsch zu erfüllen und das Geschenk in der Zeit vom 24.11.2017 – 15.12.2017 in der Sparkasse Duisburg, Königstraße 23-25
abzugeben.

Die Geschenke, werden dann in gemeinsamen Aktionen durch die Duisburger Clubs liebevoll verpackt und zu den Kindern gebracht.
Die erfolgreiche zehnjährige Tradition zeigt eindringlich, dass die Duisburger Bürgerinnen und Bürger ein offenes und großzügiges Herz für die Nöte der Kinder haben.

Beitrag drucken
Anzeigen