Passend zur Weihnachtszeit ist in Kooperation mit der Firma Jonkmanns GmbH eine Dinslakener Weihnachtskugel entworfen worden. Mit einer limitierten Erstauflage von 250 Stück wird das Motiv des Rittertores aufgegriffen (Foto: privat)

Dinslaken. Die Stadtinformation am Rittertor erstrahlt ab sofort mit der neuen Weihnachtsbeleuchtung wieder in weihnachtlichem Glanz. Das unter Denkmalschutz stehende Rittertorhäuschen ist damit ein echter Blickfang in der Altstadt und immer einen Besuch wert.

Und wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk mit original Dinslakener Skyline ist, der ist in der Stadtinformation genau richtig, denn hier finden Sie zahlreiche Präsentideen, darunter Tassen, Frühstücksbrettchen, Schlüsselanhänger aus Filz, die gerade zur kalten Jahreszeit beliebten Thermobecher und Umhängetaschen. Passend zur Weihnachtszeit ist in Kooperation mit der Firma Jonkmanns GmbH eine Dinslakener Weihnachtskugel entworfen worden. Mit einer limitierten Erstauflage von 250 Stück wird das Motiv des Rittertores aufgegriffen. Erhältlich ist die rot mattierte Glaskugel sowohl bei Jonkmanns auf der Augustastraße als auch in der Stadtinformation inklusive Geschenkbox zum Preis von 4,20 Euro.

Verkaufsschlager ist momentan der Dinslakener Schokoladen-Adventskalender (VK-Preis 7,95 Euro) mit dem wunderschönen Comic-Motiv des in Dinslaken geborenen Künstlers Wittek. Verbunden mit dem Kauf des Adventskalenders ist eine Spendenaktion. Die gemeinsam vom Fachdienst Jugend der Stadt Dinslaken und von Dinslakener Geschäftsleuten bereits vor 18 Jahren ins Leben gerufene „KinderWunschbaumAktion“ wird unterstützt. Pro verkauftem Adventskalender fließen 50 Cent in den Spendentopf.

Die Stadtinformation am Rittertor ist von montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet, samstags von 10 bis 13 Uhr. Das Team der Stadtinformation freut sich über Ihren Besuch.

Beitrag drucken
Anzeigen