Übertaktet v.l. Axel Beyer - Janin Beyer - Andreas Gerigk (Foto: privat)

Hünxe. Wer Lust auf akustische Musik hat, ist am 25.11.2017 bei der Kultbühne im Keller des Albertusheims (Albertus-Magnus Weg 5) in Hünxe-Bruckhausen genau richtig.

Bereits zum dritten Mal spielen Übertaktet bei der Novemberausgabe der Kultbühne. Im Frühjahr 2017 wurde aus dem urprüglichen Duo, das aus Janin und Axel Beyer bestand, ein Trio. Seitdem ist Andreas „Jerry“ Gerigk mit dabei. Übertaktet spielen Akustik-Cover von Künstlern wie z. B. Linkin Park, Katzenjammer oder Amy Mcdonald. Dabei kommen abwechselnd diverse Instrumente wie Gitarre, Bass, Akkordeon, Cajon, Xylofon und Banjo sowie an diesem Abend auch Eierbecher, Lüftungsgitter und zwei Gastmusiker zum Einsatz.

Die Kultbühne, die von Matthias Scheithauer und Dietmar Hahn, u. A. bekannt durch Rock am See, organisiert wird, ist eine nicht komerzielle Kleinkunstbühne für Musik, Comedy, Lesungen und alles andere was auf einer kleinen Bühne Platz findet.

Einlaß: 19.00 Uhr – Beginn: ca. 20.00 Uhr – Eintritt frei.

Beitrag drucken
Anzeigen