( © )

Krefeld. Es wird bissig-musikalisch: Das Musical-Ensemble „Seasons of Musical“ präsentiert im Burghof Gietz erstmalig seine Musical-Komödie „Erbe mit Biss“ – eine Aufführung, bei der Musical-Liebhaber und Krimi-Fans auf ihre Kosten kommen.

Die Geschichte als Anriss: Ort und Zeit der Handlung ist Cornwall im Jahre 1956. Es erwarten die Zuschauer bissige Dialoge, mysteriöse Familienumstände und stimmungsvolle Musical-Highlights. Präsentiert werden Ausschnitte aus „Dracula“, „Tanz der Vampire“, „Jekyll & Hyde“ und „Rebecca“.

Das Konzert ist eine Premierenveranstaltung.

Die Künstler möchten mit der Aufführung einen guten Zweck unterstützen: Die Einnahmen basieren auf freiwilligen Spenden am Konzertabend. Davon kommen 50 % dem „Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld e.V.“ mit der Villa Sonnenschein zugute.

Der Termin: 18. November, Beginn 19.30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr). Der Ort: Fischelner Burghof  Gietz

Es besteht die Möglichkeit sich vor dem Konzertabend bereits Karten zu sichern (VVK 0,50 Euro im Fischelner Burghof, Marienstr. 108, 47807 Krefeld).

( © )
Beitrag drucken
Anzeigen