Fahndungsbild Polizei

Oberhausen. An der Kreuzung Teutoburger Straße/Bergstraße ist es am Sonntag, 05.11.2017 gegen 20:30 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Zwei Personen sind dabei leicht verletzt worden. Das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht dringend Zeugen, die das Schild mit dem Drachen kennen oder Angaben zum Fahrzeug, beziehungsweise dem Fahrer machen können.

Der Fahrer flüchtete mit seinem Pkw zunächst in Richtung Hugostraße. Es soll sich um einen dunklen (eventuell blauen) Kleinwagen mit auffallend grünen Kühlergrill-Logo (grüner Drache, siehe Bild) handeln. Das Schild blieb an der Unfallstelle liegen. Die Teutoburger Straße wurde für die Dauer der Maßnahmen teilweise gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.000,00 Euro. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen