Ibrahim Yetim MdL überreicht Volker Adams den silbernen Meisterbrief (Foto: privat)

Moers. Seit 50 Jahren besteht der Meisterbetrieb Elektro Adams in Moers-Kapellen. Elektro Adams hat sich in der Stadt einen Namen gemacht und ist aus Kapellen nicht mehr wegzudenken. Seit dem Jahr 2000 wird der Familienbetrieb von Volker Adams geführt. Zum Jubiläum überreichte der Moerser Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim den silbernen Meisterbrief.

Volker Adams absolvierte seine Ausbildung von 1985-1989. Am 30. Oktober 1992 bestand er die Meisterprüfung und machte sich anschließend selbstständig. Vor 17 Jahren übernahm er den Betrieb seines Vaters. Wolfgang Adams hatte die Firma 1967 in Moers-Kapellen eröffnet.

Zum Team des mittelständischen Familienbetriebs gehören zwei Auszubildende, drei Gesellen und eine Bürokraft. Neben dem Verkauf von Hausgeräten übernehmen die Mitarbeiter auch Reparaturdienstleistungen, widmen sich der Installation von Alarmanlagen und erarbeiten Ideen zur Gebäudekommunikation.
Hervorragende Handwerkerleistungen sowie die individuelle Beratung der Kunden sind auch nach 50 Jahren weiterhin fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Volker Adams freut sich, dass die 3. Generation bereitsteht. Bis dahin wird er den Betrieb mit viel Elan und innovativen Ideen leiten.

Beitrag drucken
Anzeigen