Feierliche Verabschiedung der Absolventen des Ausbildungsjahrgangs 2014 zur Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege am Helios Klinikum Krefeld: Juliane Baumann, Jasmin Baumgart, Sevim Deniz Cayirci, Alica Maria Doajou, Kristina Engel, Lisa-Marie Engels, Cristina Garcia Vazquez, Esranur Günes, Simon Hildebrandt, Lena Janacek, Christin Lorenz, Nancy Maina, Nermin Memili, Valeriya Nosenko, Nadja Orinenko, Anja Pastoors, Viktoriya Pekker, Natalie Peters, Michelle Sixter, Lara-Johanna Tusch, Vivien Wegling, Ertugrul Yilmaz Mit auf dem Bild die Lehrerinnen Christiane Baum und Gabriele Schulta sowie Achim Rietzler, Leiter des Bildungszentrums des Helios Klinikum Krefeld (Foto: HELIOS)

Krefeld. Drei Jahre dauerte die praktische und theoretische Ausbildung am Helios Klinikum Krefeld, nun haben sie es geschafft: 22 Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen sowie Kinderkrankenpflegerinnen konnten endlich ihre wohlverdienten Zeugnisse entgegennehmen und sind jetzt examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen.

Vor ihnen liegt eine spannende Zeit im Beruf, für die sie während der Ausbildung das nötige Fachwissen erlangt haben. Bei Untersuchungen assistieren, Medikamente verabreichen, den Stationsablauf durch Organisation aufrecht erhalten – das und noch viel mehr gehört jetzt zu ihrem täglichen Arbeitsalltag. In der Praxis und dem Theorieunterricht haben sie sich aber auch das persönliche Rüstzeug zugelegt, um den Patienten gegenüber stets mit Mitgefühl und Verantwortungsbewusstsein aufzutreten.

Neben den Azubistellen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege werden am Helios Klinikum Krefeld auch Ausbildungsplätze zum Operationstechnischen Assistenten, zum Anästhesietechnischen Assistenten sowie zum Medizinisch Technischen Assistenten angeboten.

Beitrag drucken
Anzeigen