(Symbolfoto)

Duisburg. EILMELDUNG – Am 11.10.17 um 22:39 Uhr traf die Einsatzmeldung in der Leitstelle der Feuerwehr ein: Vollbrand der ehemaligen Großdiskothek Delta Musikpark. Inzwischen hat die Feuerwehr um 23.37 Uhr ihre erste Meldung korrigiert: „Es brannten ein Bauwagen und ein Sattelauflieger in voller Ausdehnung“.

Es sind nach jetziger Erkenntnis keine Personen betroffen, die
Brandbekämpfung erfolgt mit mehreren Löscheinheiten. Auch sind nach neuester Meldung nicht ca. 100 Kräfte der Freiwilligen und der Berufsfeuerwehr im Einsatz, sondern nur 3 Gruppen der Berufsfeuerwehr mit 30 Einsatzkräften. Inzwischen wird auch die Einsatzdauer mit vermutlich bis 24 Uhr angegeben.

Bis jetzt liegen keine Erkenntnis zur Brandursache vor.

Beitrag drucken
Anzeigen