Die U19-Kickerinnen des SV Sonsbeck fühlen sich in den neuen Trikots von Sparkasse und Provinzial pudelwohl. Das freut Trainer Heiko Bölting (r.) und Geschäftsstellenleiter Patrick Beyl (Mitte) (Foto: privat)

Sonsbeck. Trainer Heiko Bölting findet die Farbe der neuen Trikots ziemlich krass. „Doch die haben sich die Mädchen nun mal gewünscht“, sagt der Coach. Und jetzt, als die U19-Juniorinnen sie zum ersten Mal beim abendlichen Training tragen, ist auch er beeindruckt: „Die Shirts signalisieren Power und Tempo-Fußball.“ Genau damit wollen die Spielerinnen des SV Sonsbeck die Meisterschaft in der Kreisliga erringen. Die Sparkasse am Niederrhein und die Provinzial haben die neuen Trikots finanziert. „Damit wollen wir der Mannschaft den Rücken stärken“ sagt der stellvertretende Geschäftsstellenleiter Patrick Beyl, schnappt sich einen Ball und kickt fürs Gruppenbild gerne mit.

Beitrag drucken
Anzeigen