Bürgermeister Christoph Landscheidt gratuliert Elisabeth und Heinz Dietrich Neuenhaus zu ihrer Diamantenen Hochzeit (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Auf der Kirmes in Moers 1953 ist es passiert – Die erste Begegnung von Elisabeth und Heinz Dietrich, die danach ihr Leben zu Zweit gestalteten. Nach vier Jahren läuteten dann auch die Hochzeitsglocken und ihre Kinder Volker und Sabine machten das Familienglück perfekt.

60 Jahre sind die beiden Kamp-Lintforter nun schon verheiratet und wohnen genauso lange schon in ihrem Haus, wo sie gerne Zeit auf ihrer Terrasse verbringen. Aber auch weiter weg darf es gehen, denn beide Jubilare reisen gern und besuchten schon ferne Ziele wie Florida, Norwegen und Alaska.

Zu ihrem 60. Jubiläum feierten Elisabeth und Heinz Dietrich Neuenhaus ihre Diamantene Hochzeit auf Kamp im Kreise ihrer Liebsten und auch Bürgermeister Christoph Landscheidt ließ es sich nicht nehmen den beiden alles Gute zum ihrem Jubiläum zu wünschen. Wir wünschen dem Ehepaar noch viele weitere glückliche Ehejahre.

Beitrag drucken
Anzeigen