Spende ankommen und sinnvoll eingesetzt (Foto: privat)

Hünxe. Die Jusos Hünxe besuchten die Gemeindebücherei, um sich ein Bild von den neu angeschafften Büchern zu machen. Durch das Geld, welches die Hünxer Jusos während ihres Bücherspendenstandes im Mai gesammelt hatten, konnte die Gemeindebücherei Lektüre über Martin Luther und einige Kinderbücher erwerben.

Vor allem das Comic über Luther kam sehr gut an. “Passend zum Luther-Jahr kann sich nun Jung und Alt ein Bild von Luther machen”, freut sich Marion Decker, die die Gemeindebücherei betreut. Für die Jusos war der Bücherspendenstand in Mai ein Erfolg. “Jetzt freuen wir uns auf das Möllebeckfest”, so die Hünxer Juso Vorsitzende Dominique Freitag.

Beitrag drucken
Anzeigen