Das Fahrzeug wurde stark beschädigt (Foto: Feuerwehr)

Xanten. Mittwoch, 09.08.2017, 17:57 Uhr – Am Mittwochabend kam aus bislang ungeklärter Ursache ein PKW von der Sonsbecker Straße ab und krachte gegen einen Straßenbaum.

Hierbei wurde das Fahrzeug derartig beschädigt, dass Betriebsmittel unkontrolliert auslaufen konnten. Durch die Feuerwehr wurden diese abgestreut und anschließend die Batterie abgeklemmt.

Im Einsatz war der Löschzug Xanten-Mitte mit 7 Einsatzkräften. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen