(Symbolfoto)

Duisburg. Am Sonntag (6.August) kam es gegen 00.05 Uhr auf der Lehrerstraße in Duisburg-Neumühl aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Personen kamen nicht zu Schaden, da der Brand durch die Hausbewohner rechtzeitig entdeckt wurde. Es entstand lediglich Sachschaden in zurzeit noch nicht bekannter Höhe. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen