(Symbolfoto)

Dinslaken. In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen Unbekannte vier Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus an der Albrecht-Dürer-Straße auf. Die Täter erbeuteten unter anderem Werkzeug.

In der gleichen Nacht erbeuteten die Täter in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Weyer bei vier Kellereinbrüchen unter anderem Werkzeug, Haushaltsgeräte und Computerzubehör.

An der Rolandstraße brachen die Unbekannten fünf weitere Kellerräume auf. Ob und was sie hier erbeuteten, kann noch nicht gesagt werden.

In einem Mehrfamilienhaus an der Küpperstraße stellten die Bewohner drei Kellereinbrüche fest. Auch hier kann noch nicht gesagt werden, ob und was erbeutet worden ist.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen