Saskia Zimmermann (links) und Irene Puzicha überbringen ihr gestaltetes Nashorn Harlekin an die Zoofreunde (Foto: Zoofreunde Krefeld)

Krefeld. An einem ganz besonderen Kunstprojekt nahmen die Schüler einer Klasse 8 der Gesamtschule Kaiserplatz teil. Im Rahmen eines klasseninternen Wettbewerbes wurde ein Nashorn-Rohling der Kunstaktion „Rhino-Art“ der Krefelder Zoofreunde gestaltet. „Jeder Schüler hat für die Gestaltung des Nashorn-Rohlings zwei Entwürfe im Kunstunterricht erstellt, der beste Entwurf wurde dann auf das Nashorn übertragen“, so Kunstlehrerin Irene Puzicha. Letztlich durfte die 13-jährige Saskia Zimmermann ihren Entwurf mit Acrylfarben in die Tat umsetzen.

„Die Klasse ist sehr stolz auf das gemeinsame Projekt und taufte das 40 Zentimeter große und 1,2 Kilo schwere Nashorn auf den Namen Harlekin“, so Puzicha weiter. Nun haben Schülerin und Lehrerin das Kunstwerk an die Zoofreunde überreicht. Mit dem Erlös der Spendenaktion Rhino-Art möchten die Zoofreunde den Krefelder Zoo bei der Umgestaltung der Afrikawiese und dem Bau einer neuen Pelikananlage unterstützen.

InfoKlick: www.rhinoart.de

Beitrag drucken
Anzeigen