Petra Vogt (6.v.r.) im Kreise des CDU-Landtagsfraktionsvorstandes (Foto: privat)

Duisburg. Die CDU Duisburg gratuliert ihrer stellv. Kreisvorsitzenden Petra Vogt MdL zur Wahl zur stellv. Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion. Petra Vogt war schon in der letzten Legislaturperiode in den Landtag eingezogen, konnte aber bei der Wahl im Mai weder ein Direktmandat erreichen noch reichte der Listenplatz 10. Am 30. Juni wurde sie Nachfolgerin für Dr. Jan Heinisch, der von Ministerpräsident Armin Laschet zum Staatssekretär berufen wurde.

Dazu der CDU-Kreisvorsitzende Thomas Mahlberg MdB: „Petra Vogt hat sich durch ihre ausgezeichnete Arbeit als schulpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion in den vergangenen 5 Jahren große Anerkennung erworben. Wir freuen uns sehr, dass eine Duisburgerin in den nächsten Jahren eine so wichtige Position im Landtag einnehmen wird.“

Beitrag drucken
Anzeigen