Das Geburtstagskind Anastasia Priemer freut sich über die vielen Glückwünsche zu ihrem 90. Festtag (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Bereits ihren 90. Geburtstag feierte am Mittwoch, 05. Juli, Anastasia Priemer im Kreise ihrer Liebsten. Und davon hat sie einige als geliebte Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma.

Die Kamp-Lintforterin ist das beste Beispiel für den Slogan „Arbeit hält jung“, denn sie hat ihr ganzes Leben gearbeitet. Sie hat hauptberuflich Milch an verschiedene Haushalte ausgetragen, und dass ab 3 Uhr morgens, damit jeder zum Frühstück frische Milch hatte. Und das Ganze bei Wind und Wetter.

Nebst Gratulationen von der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Hermann, hat das Geburtstagskind ihren runden Geburtstag gemeinsam mit ihren Kindern, Enkeln, Urenkeln und vielen Bekannten gefeiert.

Beitrag drucken
Anzeigen