Die Juso-Vorsitzende Stella Rütten (Foto: privat)

Krefeld. Am nächsten Samstag findet das Stadtteilkulturfest an der Fabrik Heeder statt. Die Jusos Krefeld möchten sich in diesem Jahr besonders an dem Fest beteiligen und werden bereits gelesene Bücher verkaufen. Das dadurch eingenommene Geld, wird an die Mediothek Krefeld gespendet, damit der Bestand der Kinder- und Jugendbücher ausgeweitet werden kann.

Die Juso-Vorsitzende Stella Rütten ruft zur Mithilfe auf: „Falls Sie uns für diesen Verkauf Bücher spenden möchten, würden wir uns sehr freuen. Wir suchen Bücher, die nicht älter als fünf Jahre alt und die noch gut in Schuss sind.“

Die Bücher können am Donnerstag zwischen 10 bis 15 Uhr oder am Freitag von 10 bis 13 Uhr in der SPD-Zentrale am Südwall 38 abgegeben werden. „Wir möchten uns schon im Voraus für alle Spenden herzlich bedanken – es ist für einen guten Zweck!“, so Rütten abschließend.

Beitrag drucken
Anzeigen