Gute Stimmung beim Sommerausflug der Stillgruppe St. Josef (Foto: privat)

Moers. Stillen macht mobil und unabhängig – das können auch die Teilnehmerinnen der Stillgruppe des St. Josef Krankenhauses bestätigen, denn die Stillgruppe unter der Leitung von Sarah Peters unternahm mit Kind und Kegel einen Ausflug zur Bauernhoferlebnisoase Irrland in Kevelaer. „Die Muttermilch ist stets verfügbar und immer richtig temperiert“, so Sarah Peters, „ein Tuch oder eine Windel auf der Schulter gewähren Mutter und Kind ein bisschen mehr Privatsphäre, wenn kein separater Stillraum vorhanden ist.“

Viel Spaß hatten nicht nur die Kinder, sondern auch die Mütter, die – ausgestattet mit einem praktischen Tragetuch – beide Hände frei hatten, um auch den älteren Geschwisterkindern helfen zu können. Natürlich stand auch ein gemütliches Picnic mit auf dem Tagesprogramm. „Alles in allen ein gelungener Tag, den wir gerne wiederholen werden“, so Sarah Peters.

Beitrag drucken
Anzeigen