Der MIT-Vorsitzende Hans-Joseph Krupp (Foto: privat)

Mülheim. Seit über 50 Jahren ist die Unternehmensgruppe Turck in Mülheim ein zuverlässiger Partner für Automatisierungslösungen in der Industrie. Weit über 4.000 Mitarbeiter in fast 100 Ländern sorgen dafür, dass die Anforderungen der Kunden jederzeit schnell und flexibel erfüllt werden. Am 29. Juni 2017 wird die Mülheimer Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, MIT, dort zu Gast sein.

„Wir freuen uns sehr, dieses Mülheimer Traditionsunternehmen mit unseren Mitgliedern und Freunden besuchen zu können,“ erklärte der MIT-Vorsitzende Hans-Joseph Krupp und kündigte zugleich an, dass die Geschäftsführung nicht nur das Unternehmen und den Betrieb in Mülheim vorstellen, sondern auch über das hochaktuelle Thema Industrie 4.0 berichten wird. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist Donnerstag, 29.06.2017, 17 Uhr, bei der Hans Turck GmbH & Co KG, Witzlebenstr. 1 (Einfahrt Dessauer Straße), 45472 Mülheim.

Im Anschluss an den Firmenbesuch findet die jährliche Jahreshauptversammlung für die Mitglieder der MIT statt.

Beitrag drucken
Anzeigen