(Symbolfoto)

Wesel/Kamp-Lintfort/Moers. Unbekannte brachen in der Zeit von Montag, 18.00 Uhr, bis Dienstag, 05.45 Uhr, in einen Verbrauchermarkt an der Frankenstraße in Wesel ein. Im Gebäude öffneten sie gewaltsam einen Tresor und stahlen Bargeld.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

In der Zeit von Montag, 19.00 Uhr, bis Dienstag, 06.10 Uhr, schlugen Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Frisörsalons in einem Einkaufszentrum an der Moerser Straße in Kamp-Lintfort ein. Sie erbeuteten Haarpflegeprodukte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Unbekannte brachen in der Zeit von Montag, 16.45 Uhr, bis Dienstag, 08.20 Uhr, in eine Lagerhalle an der Straße Zum Schürmannsgraben in Moers ein und stahlen Kosmetikartikel.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Am Mittwoch gegen 04.05 Uhr kam es im Vorraum einer Filiale einer Bank an der Straße Neuer Wall in Moers zu einer Geldautomatensprengung durch Einleitung eines Gasgemisches. Hierbei beschädigten die Täter den Automaten erheblich. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten sie ohne Beute mit einem grauen oder goldfarbenen BMW, vermutlich Modell M5, mit hoher Geschwindigkeit in Richtung des Autobahnkreuzes Moers und anschließend weiter in Richtung Niederlande.

Die Kriminalpolizei, die noch in den Morgenstunden die Ermittlungen aufnahm, sucht Zeugen und insbesondere einen Taxifahrer, der das flüchtige Fahrzeug beobachtet hatte. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0, in Verbindung zu setzen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen