Aufstieg geschafft! (Foto: privat)

Duisburg. Aufstieg geschafft! Durch einen 13:4 Heimsieg gegen den Aachener SV konnten sich die 98er den vorzeitigen Titel der Oberliga und damit den Aufstieg in die 2. Wasserball Liga sichern.

Schon im ersten Viertel wurde schnell klar, dass man dieses Spiel von Anfang an dominieren würde, so konnte dieses Viertel 5:1 gewonnen werden. Im zweiten Viertel schlichen sich einige Fehler im Torabschluss ein, so konnten in diesen Viertel nur zwei Tore erzielt werden.

Mit einem Stand von 7:2 ging es in den dritten Spielabschnitt. Dieses Viertel gestaltete sich offener und endete 2:2. Im letzten Viertel galt es nochmal alle Kräfte zu bündeln um das Ziel zu erreichen. In der Abwehr um den bestens aufgelegten Torhüter Alex Michaelis wurden keine Gegentore zugelassen und im Angriff konnte man vier Tore erzielen.

Am 24.06.17 um 18:00 Uhr steht nun noch das letzte Saisonspiel gegen den Stolberger SV im Heimischen Inselbad DSV 98 an.

 

Viertelergebnisse:

5:1, 2:1, 2:2, 4:0

 

Aufstellung (Tore in Klammern)

Alex Michaelis, Fatih Tiryaki, Nils Gehlen (1), Thomas Sensen (2), Marius Glasmacher, Sebastian Trimborn, Christopher Wattner, Florian Sons (1), Ulf Ranta (5), Tim Baran (1), Patrick Dischner, Eric Kalinowski(1), Nils Elsenpeter(2)

Trainer: Michael Werner (in Vertretung für Sven Gehlen)

Anzeigen