Elsbeth Müller (Vizepräsidentin), Jutta Gerwers-Hagedorn (Präsidentin) und Antje Minrath (Pastpräsidentin) (Foto: privat)

Moers. Alle Jahre wieder wechselt die Leitung des internationalen Serviceclubs. In geselliger Runde übergab nun die bisherige Präsidentin, Antje Minrath nach einem erfogreichen Jahr das Amt an ihre Nachfolgerin Jutta Gerwers-Hagedorn, die vielen Moersern bekannt ist, weiter.

Der Club, der 2012 von zwölf Frauen gegründet wurde, ist mittlerweile auf 27 Mitglieder angewachsen, die alle dem Inner Wheel-Gedanken verpflichtet sind und soziales Engagement, Hilfsbereitschaft und Freundschaft anstreben. Erst kürzlich veranstaltete der IWC Moers im Martinstift ein sehr gut besuchtes  Benefizkonzert, bei dem es neben musikalischen Hochgenüssen auch Kulinarisches zu entdecken gab. Der Erlös wurde für die Förderung des musikalischen Nachwuchses an der hiesigen Musikschule eingesetzt.

Anzeigen