Kulinarischer Treff (Foto: Saskia Ketz Fotografie © MST GmbH)

Mülheim. Direkt an der Ruhr und mitten im Grünen unter schattigen Bäumen – zwischen Schloßbrücke und Schleuseninsel – schlagen Spitzengastronomen aus Mülheim an der Ruhr und der Region ihre weißen Gourmet-Zelte zum Kulinarischen Treff auf. Von Donnerstag, 20. bis Sonntag, 23. Juli, erwarten sie ihre Gäste aus nah und fern mit kleinen und großen kulinarischen Erlebnissen ebenso wie mit kühlen Weinen und Bieren sowie Cocktails. Die ausführliche druckfrische 48-seitige Speisekarte mit allerlei Verlockungen für den Gaumen sowie ein Gutscheinheft sind bereits in der Touristinfo erhältlich.

Den Genuss auf dem Kuli-Treff rundet akustisch ein abwechslungsreiches Live-Musik-Programm mit u.a. „Das Duo“, Björn Patrick Pfeiffer, Lambert Blaß und den Bronco Brothers ab, das beste Unterhaltung bietet. Für magische Momente sorgt außerdem Zauberer LIAR und der Löwenzahnbauwagen lädt dank der Unterstützung der MülheimPartner die jüngeren Besucherinnen und Besucher zum Spielen und Experimentieren ein.

Das Gutscheinheft eignet sich bestens als Geschenk – eine gelungene Anregung für ein gemeinsames Erlebnis! Die jeweils zehn 1-Euro-Gutscheine pro Heft (Gesamtwert: 10 Euro) können an jedem Stand des Kulinarischen Treffs eingelöst werden. Sollte man bereits satt sein, bevor alle Gutscheine aufgebraucht sind, gelten die Coupons auch noch bei der Broicher Schlossnacht (5. August) und der RUHRBÜHNE (11. und 12. August).

Der Kulinarische Treff an der Ruhr – veranstaltet von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) mit freundlicher Unterstützung der MülheimPartner – lädt am Donnerstag von 16 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 12 bis 21 Uhr zum Schlemmen in die Ruhranlagen nahe der Schleuseninsel ein.

Die Speisekarte zum Kulinarischen Treff 2017 ist ab sofort kostenlos in der Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, erhältlich oder online unter www.muelheim-events.de verfügbar.

Anzeigen