Philipp Gödde (l.) wechselt zu Rot-Weiß Oberhausen (Foto: privat)

Oberhausen. Nach Jannik Löhden wechselt ein zweiter Aachener nach Oberhausen. Philipp Gödde (22) wird zur neuen Saison das Trikot der Kleeblätter tragen. Der 1,92m große Mittelstürmer kam in der abgelaufenen Saison auf 33 Ligaeinsätze und schoss dabei 8 Tore.

„Philipp ist ein großer, schneller und kampfstarker Stürmer, der sich in jedem Spiel zerreißt. Damit passt er hervorragend in unser Anforderungsprofil und wir freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für unseren Club entschieden hat“, sagt Jörn Nowak.

Anzeigen