(Symbolfoto: Christian Voigt/LokalKlick)

Krefeld. Am 27.05.2017, 10:00 Uhr, saß ein Mann auf einer Bank im Südpark, der sich zwischen Gladbacher Straße, Hückelsmaystraße und Anrather Straße befindet. Der Mann hatte sich entblößt und zeigte sich einer 66-jährigen Spaziergängerin in schamverletztender Weise.

Er konnte trotz Fahndung nicht angetroffen werden und wird wie folgt beschrieben: 40 – 50 Jahre, ca. 180 cm, korpulente Figur, braune, mittellange Haare, helles, kariertes Hemd, helle Hose. Die Polizei bittet um Hinweise; T. : 02151 -634-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen