Die Roller Derby Mannschaft der Mine Monsters Oberhausen mit Filialleiter Nejdet Uluocakli (Foto: privat)

Oberhausen. Die Roller Derby Mannschaft der Mine Monsters Oberhausen machte am vergangenen Samstag eine kleine Werbeaktion: Sie servierten in der McDonalds Filiale am Bero Center die Bestellungen der Gäste auf Rollschuhen, ganz im Stil der amerikanischen Diners in den 80ern und gaben dem Namen Fast Food eine neue Bedeutung.

Dabei verteilten die Damen in zwei Schichten nicht nur die Speisen, sondern verteilten auch Flyer vom Roller Derby.

Beitrag drucken
Anzeigen