So abwechslungsreich war Kunst & Genuss im Mai 2016 (Fotos: Angelika Sturmeit)

Kamp-Lintfort. Zum dritten Mal lädt die Händlergemeinschaft „Altstadt“ in Kamp-Lintfort alle zum Staunen und Schlemmen ein. Am 10. Juni 2017 verwandelt sich die Fußgängerzone in der Altstadt Kamp-Lintfort wieder in eine Künstlermeile bei der Veranstaltung „Kunst & Genuss 2017“. Künstler aus der Region stellen ihre Werke aus, malen z.B. vor Ort und möchten ihr Kunsthandwerk vielen näher bringen. Künstlerische Erzeugnisse aus Holz, Beton, Metall, Textil werden ebenso präsentiert wie Bilder, Fotos und Skulpturen.

Der Genuss wird an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Es werden kleine kulinarische Gerichte angeboten. Marmelade, Wein und weitere Erfrischungen runden das Angebot ab.

In diesem Jahr sollen auch die Kleinen künstlerisch tätig werden und im Farbenzelt aktiv mitmachen.

Die Vielfalt von Kunst & Genuss soll noch größer werden und weitere Künstler und Genusshandwerker sollen das Angebot erweitern. Sie malen, töpfern, bearbeiten Holz, fertigen Schmuck oder entwerfen Ausgefallenes aus Metall? Bringen Sie den Besuchern Ihre Kunst näher und machen Sie mit!

Gerne würden die Organisatoren mehr kulinarische Spezialitäten aus der Region anbieten. Honig, Käse, Wein, Brot etc. sollen den Besucher zum Genuss „verführen“. Sie imkern, machen Marmelade oder Liköre, backen Brot, zaubern süße Versuchungen aus Schokolade, stellen besonderen Käse her? Dann sollten Sie sich melden und ein Teil von „Kunst & Genuss 2017“ werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter 02842/508 19 (Sturmeit) oder schicken Sie eine Mail an: kunst-genuss-kali@t-online.de

Die Initiatoren von „Kunst & Genuss“ der Händlergemeinschaft „Altstadt“ in Kamp-Lintfort, Andreas Wiesner und Angelika Sturmeit, freuen sich auf einen ereignisreichen Tag am 10. Juni 2017.

Anzeigen