Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr (Foto: Volksbank Rhein-Ruhr)

Mülheim. Die Volksbank Rhein-Ruhr schließt zum 29. Mai 2017 das Selbstbedienungs-Center an der Oberhausener Straße 176, da der Mietvertrag zum Ende des Monats Mai ausläuft.

In den nahegelegenen SB-Centern an der Weseler Straße 30-40, 45478 Mülheim und Aktienstraße 238, 45473 Mülheim bietet die Volksbank Rhein-Ruhr weiterhin Bargeldservice für ihre Kunden an.

Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr hierzu: „Aufgrund der geringen Nutzung des Selbstbedienungscenters, haben wir uns entschieden den Standort aufzugeben. Wir sind davon überzeugt, dass der Wegfall durch die verbleibenden sechs Standorte mit Geldautomaten in Mülheim kompensiert wird.“

Anzeigen