Die Heimendahl u. Pingel GmbH unterstützt den Kinderschutzbund (Foto: privat)

Krefeld. „Beim Kinderschutzbund wird Prävention groß geschrieben. Die Arbeit des Vereins unterstützen wir schon seit vielen Jahren. Auch in unserem Versicherungsbüro geht es seit 125 Jahren um Vorsorge und Absicherung in allen Lebenslagen, das verbindet“, berichten Axel Heimendahl und Michael Pingel von der Regionaldirektion für Allfinanz Deutsche Vermögensberatung AG auf der Lenssenstraße 10 in Krefeld. Zum Firmenjubiläum hatte sich die Heimendahl u. Pingel GmbH statt Blumen und Präsente eine Spende für den Kinderschutzbund gewünscht.

Das Spendenhaus wurde von den zahlreichen Gästen der AachenMünchener Versicherung AG sowie den Berufskollegen der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung AG mit 1345 Euro gefüttert. Axel Heimendahl und Michael Pingel rundeten den Betrag auf stolze 3000 Euro auf und überreichten das Geld jetzt an Birgit August, Vorsitzende des Kinderschutzbundes.

Der Betrag fließt in die Frühen Hilfen und damit wieder in die Vorsorge: Hausbesuche bei Familien mit Neugeborenen, Schreibabysprechstunde und die Familiengruppe „Geborgen von Anfang an“.

Anzeigen