Das kostenlose Bewerbungstraining für Ausbildung und Beruf findet am 13. Mai von 15 bis 17 Uhr in der Gaststätte „Zur Börse“ am Xantener Markt statt (Foto: privat)

Xanten/Sonsbeck/Alpen/Rheinberg/Kamp-Lintfort/Neukirchen-Vluyn. In drei Themenwochen kümmert sich René Schneider, SPD-Landtagsabgeordneter und Kandidat für die Landtagswahl am 14. Mai, um ganz unterschiedliche Themen. Zum Finale lädt er am 13. Mai zu einem kostenlosen Bewerbungstraining ein. LokalKlick hat mit dem studierten Journalisten über dieses Angebot gesprochen.

 

Herr Schneider, Sie laden zu einem Bewerbungstraining ein. Warum machen Sie das?

René Schneider: Ich habe festgestellt, dass viele junge Menschen dutzende Bewerbungen schreiben, bevor sie endlich auch einmal ein Vorstellungsgespräch bekommen. Das mag zum Teil daran liegen, dass es in einigen Bereichen zu wenige Stellen gibt. Oft liegt es aber auch an der falschen Ansprache oder an Fehlern im Text. Mit der kostenlosen Veranstaltung zur Themenwoche „Clever leben“ möchte ich helfen, diese Fehler zu erkennen und auszuräumen, damit mehr Menschen die Chance auf ihren Traumberuf bekommen.

 

Wie wollen Sie das umsetzen?

René Schneider: Ich freue mich sehr, zwei erfahrene Personaler gewonnen zu haben, die in ihren jeweiligen Berufen schon viele Bewerbungen zu Gesicht bekommen haben und die deshalb wissen, worauf es ankommt. Solche Praxistipps sind einfach Gold wert, wenn man sich erfolgreich bewerben möchte.

 

Worauf muss man denn zum Beispiel achten?

René Schneider: Wichtig ist, jede Bewerbung individuell zu schreiben. Es nutzt nichts, den gleichen Text immer wieder zu benutzen. „Weil ich Ihren Betrieb interessant finde“, ist beispielsweise so eine Formulierung, die nichts sagt und dem Leser gleich deutlich macht, dass sich hier einer mit einem Serienbrief bewirbt. Recherche ist also wichtig – was macht das Unternehmen genau, worauf kommt es ihm an. Und dann muss ich eben sehen, dass ich 100-prozentig alles richtig schreibe und auch die gewünschte Form der Bewerbung einhalte.

Das kostenlose Bewerbungstraining für Ausbildung und Beruf findet am 13. Mai von 15 bis 17 Uhr in der Gaststätte „Zur Börse“ am Xantener Markt statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb um Anmeldung gebeten wird: info@reneschneider.de.

InfoKlick: Erfolgreiche Bewerbung/Facebook-Events

René Schneider (r.) mit Team zur Themenwoche Gesundheit in Xanten (Foto: Christian Voigt/LokalKlick)
Beitrag drucken
Anzeigen