Herzlichen Glückwunsch an die neuen ÜbungsleiterInnen (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Der Einsatz hat sich gelohnt: In den Osterferien haben insgesamt 18 Teilnehmerinnen und 1 Teilnehmer das Aufbaumodul der Übungsleiterausbildung erfolgreich absolviert.

Der Kreissportbund Wesel bietet diese „Vor-Ort-Qualifizierung“ seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit dem StadtSportVerband Kamp-Lintfort und der Stadtverwaltung (kostenlose Hallennutzung) an. Ein Erfolgsmodell, um Sportvereine im Blick auf ehrenamtliche Mitarbeiter zukunftsfähig aufzustellen. „Wir freuen uns über jeden neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter in unseren Vereinen. Herzlichen Glückwunsch und willkommen im Team!“, so die stellvertretende Vorsitzende des Kreissportbundes Wesel, Ulrike Plitt.

Anzeigen