Die Freiwillige Feuerwehr probt den Ernstfall an der Wilhelmstraße (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. „Feuer in Tiefgarage an der Wilhelmstraße, vier Menschenleben in Gefahr“, so lautete die Einsatzmeldung für die Löscheinheiten Hoerstgen und Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Kamp-Lintfort, die kürzlich zu einer gemeinsamen Übung ausrückten, um die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.

Dank der Zusage des Eigentümers stand hierzu der Übungsleitung Jürgen Deselaers, Angehöriger der Ehrenabteilung der Feuerwehr, und Michael Rademacher, Leiter der Feuerwehr, ein Objekt an der Wilhelmstraße zur Verfügung. Realitätsnah konnte das Szenario mittels Nebelmaschine, Übungspuppen und Angehörigen der Jugendfeuerwehr dargestellt werden. Für die Einsatzkräfte besteht die besondere Schwierigkeit bei einem Brand in einer Tiefgarage, in großen und stark verrauchten Räumen vermisste Personen möglichst schnell zu retten. Dabei erschwert das Vorgehen der Feuerwehr, dass Dimension und Struktur von außen kaum zu erfassen sind. „Die enorme Hitze und die starke Verrauchung bedeuten eine hohe physische und auch psychische Belastung für einen Atemschutzgeräteträger“, so Rademacher, „Die Menschenrettung, aber auch der Eigenschutz haben höchste Priorität.“

Zur Menschenrettung wurden mehrere Trupps eingesetzt, um möglichst schnell die Ausmaße der Tiefgarage zu erfassen und einsatztaktisch das Absuchen zu organisieren. Dabei legt die Einsatzleitung sehr viel Wert auf eine taktische Ventilation, das heißt durch den gezielten Einsatz von Lüftern werden Sichtverhältnisse verbessert und Zeit für die Menschenrettung kann gewonnen werden.

Alle vermissten Personen wurden von den Einsatzkräften gerettet und konnten ins Freie gebracht werden. „Eine gelungene Einsatzübung. Den Einsatzkräften war anzusehen, wie man sich in die Lage hineinversetzt und alles gegeben hat, auch wenn es „nur“ eine Übung war.“, stellt der Leiter der Feuerwehr fest. Die bei solchen Übungen gemachten Erfahrungen sind ein wichtiger Bestandteil der gut ausgebildeten Freiwilligen Feuerwehr Kamp-Lintfort und von enormer Bedeutung für eine möglichst unfallfreie Abwicklung von echten Einsätzen.

Beitrag drucken
Anzeigen