(Symbolfoto: Christian Voigt/LokalKlick)

Duisburg. Am Freitag, 14.04.2017, gegen 06.50 Uhr, kam es auf der Herderstraße in Duisburg Rheinhausen zu einem Brand eines dort geparkten Kleintransporters. Der Kleintransporter brannte dabei komplett aus. Durch das Feuer wurden noch zwei weitere, in diesem Bereich geparkte PKW beschädigt.

Gegen 23.25 Uhr, kam es auf einem Garagenhof der Scholte-Rahm-Str. in Duisburg Vierlinden zu einem Brand eines dort abgestellten Kraftfahrzeuges. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Kleinkraftfahrzeug, ähnlich einem Kart. Das Fahrzeug wurde durch den Brand komplett zerstört.

Die Ermittlungen der Polizei dauern in beiden Fällen an. (ots)

Anzeigen