Duisburg/Düsseldorf. Der SPD-Landtagsabgeordnete und NRW-Innenminister Ralf Jäger lädt Bürgerinnen und Bürger aus Duisburg am Mittwoch, dem 25. Januar 2017 zum Besuch in den Landtag ein. Der Landtag Nordrhein-Westfalen ist ein offenes Haus, in das Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind, Plenarsitzungen mitzuverfolgen, sich über die Parlamentsarbeit zu informieren und das architektonisch reizvolle Gebäude am Rheinufer zu erkunden.  

Los geht es am 25. Januar 2017 um 13 Uhr vom Osteingang des Duisburger Hbf, Otto-Keller-Straße, 47057 Duisburg per Bus. Nach Ankunft und Sicherheitscheck im Landtag gibt es eine Einführung in die parlamentarische Arbeit und die Tagesordnung. Danach besteht die Gelegenheit die Plenarsitzung live auf der Besuchertribüne mitzuerleben, um anschließend in die Diskussion mit dem SPD-Abgeordneten Ralf Jäger einzusteigen. Am Ende erwartet Sie ein Imbiss und die Rückfahrt nach Duisburg gegen 17:45 Uhr.  

Bei gewünschter Teilnahme bittet das Abgeordnetenbüro von Ralf Jäger aus organisatorischen Gründen bis Freitag, den 20. Januar 2017, um Rückmeldung per Mail an carolin.kempfer@landtag.nrw.de oder telefonisch unter 0211/ 884 2661. Insgesamt gibt es 50 Plätze, die nach dem Prinzip „first come, first serve“ vergeben werden.

Beitrag drucken
Anzeigen