Den einzigartigen Sound des Duos und damit das Lebensgefu00fchl der swinging sixties wiederaufleben zu lassen u2013 das hat sich die Simon & Garfunkel Revival Band zum Auftrag gemacht (Foto: privat)

Rheinberg. Am 3. Februar 2017, 20 Uhr, präsentiert das Kulturbüro das nächste Konzerthighlight in der Stadthalle Rheinberg: Simon & Garfunkel Revival Band – „Feelin‘ Groovy”

„Sound of Silence”, „Mrs. Robinson” und „Bridge over troubled water” – diese waren nur die erfolgreichsten der zahlreichen Hits von Simon and Garfunkel. Wenige andere Bands prägten den Sound der Sechziger so stark wie das Folk-Duo aus New York, das mit seinen poetischen Texten und gleichzeitig eingängigen Melodien schnell weltweit Berühmtheit erlangte.

Den einzigartigen Sound des Duos und damit das Lebensgefühl der swinging sixties wiederaufleben zu lassen – das hat sich die Simon & Garfunkel Revival Band zum Auftrag gemacht. Michael Frank, Guido Reuter und Band schaffen es gekonnt, die komplexen Arrangements von Simon and Garfunkel zu interpretieren – und das so authentisch, dass man bei geschlossenen Augen meinen könnte, das Original stünde auf der Bühne!

So gelingt es der Band ein ums andere Mal, ihr Publikum mit den poppigen Hits und schönsten Balladen des Erfolgsduos Simon and Garfunkel mitzureißen und auf eine Zeitreise zurück in die wilden sechziger Jahre zu nehmen – ein einzigartiges Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten!

Eintrittskarten für das Konzert gibt es zum Preis von 24 € im Vorverkauf im Kulturbüro, Tel. 02843/171-270 o. -271 und zum Preis von 28 € an der Abendkasse.

Beitrag drucken
Anzeigen