Die 18 Jubilare der Volksbank Rhein-Ruhr (Foto: privat)

Duisburg/Oberhausen/Mülheim. Auch in diesem Jahr ehrt die Genossenschaftsbank mit Filialen in Duisburg, Oberhausen, Mülheim und Ratingen-Lintorf ihre Jubilare, die in diesem Jahr auf ihre 40-, 25- und 10-jährige Unternehmenszugehörigkeit zurückblicken können.

In der Zentrale des Kreditinstituts mit Panoramablick über den Duisburger Innenhafen wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Auf Einladung des Vorstands trafen sich 18 Jubilare zum Beisammensein, Erinnerungen austauschen und einem leckeren Essen.

Vorstandsmitglied Carsten Soltau unterstrich, dass die die langjährige Treue der geehrten Mitarbeiter zu ihrer Bank zeige, wie attraktiv die Volksbank Rhein-Ruhr als Arbeitgeber ist und wie wichtig der Zusammenhalt der Abteilungen untereinander ist. „Viel hat sich verändert, aber eines galt und gilt immer: ‚Gemeinsam erreichen WIR mehr!“, so Soltau. Auch Vorstandskollege Oliver Reuter gratulierte.

Zusammen bringen es die geehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreditinstituts auf 360 Jahre bei der Volksbank Rhein-Ruhr. Eine beachtliche Zahl und Ausdruck der Unternehmenstreue, die zeigt, was die Genossenschaftsbank ausmacht. 

Beitrag drucken
Anzeigen