Jahresabschluss der erfolgreichen Athleten und Athletinnen (Foto: LAV)

Oberhausen. Wie jedes Jahr ehrte die LAV Oberhausen (LeichtAthletik Vereinigung Oberhausen) zum Jahresabschluss ihre Athleten und Athletinnen in einem gemütlichen Rahmen für die erbrachten Leistungen im vergangenen Wettkampfjahr. 

Der Günther-Stolz-Pokal ging wie im vergangenen Jahr an Annika Vössing und Joshua Abuaku. Den Läuferpokal sicherte sich Robin Wortelkamp. Jana Horvath konnte sich in der Wertung um den Werferpokal durchsetzen. In der Wertung des Senioren-Pokals siegten Melanie Fraas und Frank Horvath. Weitere Siege in den Jahrgangswertungen gingen an Fabian Hufmann (M13), Joelle Fischer (W13), Raphael Frank (M12), Mara Buschke (W12)

Wegen der großen Anzahl der zu ehrenden Athleten fand die Ehrungsfeier der Jüngsten am nächsten Tag statt. Hier konnten geehrt werden: Levin Schütters (M11), Fatumata Barrie Möller (W11), Luis Herfurth (M10), Nike Heue (W10), Torben Heisterkamp (M9), Linda Peters (W9), sowie an Ben Goddinger (M8) und Nele Tewes (W8). 

 

(Foto: LAV)

Beitrag drucken
Anzeigen