Zum Abschluss des Veranstaltungsjahres lu00e4dt das Stadtmarketing zum weihnachtlichen Beisammensein ein (Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn)

Neukirchen-Vluyn. Der Adventskalender Neukirchen hat bereits einige seiner Türchen geöffnet und auch die „Geschenkebox“ öffnet wieder ihre Türen. Dank freundlicher Unterstützung einiger Freiwilliger können ab wieder Geschenke in das Häuschen im Missionshof gebracht und im Gegenzug etwas Schönes mitgenommen werden. 

Die Feiertage und das Weihnachtsfest rücken mit dem Öffnen jedes Türchens näher. Am vierten Advent, der in diesem Jahr auf den 18. Dezember fällt, wartet der Adventskalender mit seinem traditionellen Highlight auf. Denn bevor das Jahr ausklingt, lädt das Dorf Neukirchen an diesem Tag noch einmal zum gemütlichen Beisammensein ein. Am vierten Advent findet wie in den Vorjahren die „Besinnliche Stunde“ im Missionshof statt. Ab 17 Uhr gibt es neben einem Kinderfackelzug und viel weihnachtlicher Musik vom Combo Infernale selbstverständlich auch Glühwein für die Erwachsenen und Punsch für die Kinder.  

Übrigens: Während der Besinnlichen Stunde öffnet die Stadtbücherei ihre barrierefreie Toilette.

Beitrag drucken
Anzeigen