Xanten. Hocherfreut konnten die Caritas-Konferenzen der Stadt Xanten und ihrer Ortsteile mit der Vorsitzenden, Frau Roswitha Dickmann, im Beisein von Xantens Bürgermeister Thomas Görtz den symbolischen Scheck über 2.000,00 € entgegennehmen.

Bereits seit einigen Jahren unterstützt C&A ehrenamtliche Aktivitäten und Initiativen im sozialen Bereich. Es ist gute Tradition, dass der Xantener Bürgermeister hierfür ein gemeinnütziges Projekt oder eine gemeinnützige Organisation vorschlägt.

Die diesjährige Spende ging auf Vorschlag von Xantens Verwaltungschef an die Caritas-Konferenz Xanten, um die wichtige praktische Arbeit der ehrenamtlichen Ansprechpartnerinnen in Xanten und den Ortschaften, aber auch die finanziellen Hilfen für in Not geratene Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen.

Diese erfreuliche und überraschende Spende sei für die Caritas-Konferenzen in Xanten und den Ortschaften im Sinne ihrer gemeinnützigen Aufgaben eine große Hilfe und ein schöner Beitrag zur Sicherstellung der weiteren Arbeit, dankte Frau Dickmann als Vorsitzende der C&A Mode KG. 

Beitrag drucken
Anzeigen