Weihnachtsgeschichten von Frank Goosen im Steinhof ( u00a9 )

Duisburg. Weihnachten – eigentlich ein Geburtstag wie jeder andere auch, nur kommt das Geburtstagskind selten vorbei, um einen auszugeben.

In seinem Erfolgsprogramm „Krippenblues“ beschäftigt sich Frank Goosen mit den besinnlichen, vor allem aber mit den weniger besinnlichen Seiten des Festes. Seinen spöttisch-satirischen Blick auf das Fest der Feste wird er am Sonntag, 04. Dezember im Huckinger Steinhof werfen.  

Der Bochumer Goosen, als Romanautor und Kabarettist weit über das Ruhrgebiet bekannt, bietet eine andere, etwas amüsantere Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Bei ihm sind es meist die Geschichten aus dem Leben und die kleinen Katastrophen, die  den Nerv und vor allem die Lachmuskeln der Zuhörer treffen. Bei den Anekdoten von Omma, Oppa, Tante und Onkel findet man sich wieder – genüssliche Schilderungen des Weihnachtsfestes im Schoße der lieben Familie. 

Frank Goosen wird am Sonntag um 19 Uhr auf der Bühne stehen, Einlass ist bereits um 18 Uhr. Karten können im Steinhof und an den bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von € 21,50 erstanden werden, an der Abendkasse werden sie dann für € 24,- bereit liegen. Weitere Informationen gibt es unter www.steinhof-duisburg.de.  

Beitrag drucken
Anzeigen