Hochwasser in Xanten (Foto: Randolf Vastmans)

Xanten. Nach den Unwettern der letzten Tage gab es in Xanten besonders viel zu tun. Die Mitarbeiter von Feuerwehr und Bauhof waren unermüdlich im Einsatz um bei der Beseitigung von Schäden zu helfen. Bürgermeister Thomas Görtz ist von der Einsatzbereitschaft der vielen Helfer beindruckt. „Die schnelle und bestens koordinierte Hilfe war lobenswert“ betont er und möchte es aber nicht nur bei der förmlichen Anerkennung belassen.  

Nach einem kurzen Gespräch mit den Veranstaltern des Musikfestivals Sommermusik Xanten stand fest: 100 Freikarten für das Open Air Konzert mit der Queen-Revival Band am 08. Juli gehen an die fleißigen Hände der Katastrophenhelfer. „Damit sie nach den harten Einsätzen mitrocken können. Das haben sie mehr als verdient“ waren sich Bürgermeister Thomas Görtz und die beiden Veranstalter des Festivals Günter vom Dorp und Dirk Schmidt-Enzmann schnell einig. Den Queen-Song „We are the Champions“ widmet die Band bei diesem Konzert nun allen Einsatzkräften, die tagelang gegen die Wassermassen gekämpft haben.

Am Freitag, 08. Juli startet die Sommermusik Xanten im Park am Ostwall. Neben der Queen–Show gibt es Auftritte mit der Soulröhre Stefanie Heinzmann, Swing mit dem Glenn MiIler Orchestra dir. by Will Salden, ein großes Klassik Open Air, eine karibische Nacht und als Höhepunkt kommt Grammy-Gewinner Albert Hammond mit seiner Band und allen Welthits aus seiner langen Karriere nach Xanten. Zum Abschluss des Festivals wird es am letzten Abend wieder ein Feuerwerk geben.

Der Vorverkauf für alle Konzerte läuft bereits auf Hochtouren. Tickets gibt es u.a. bei der TIX, Tourist-Information Xanten und online unter www.vp-konzerte.de. Alle Infos zum Festival www.sommermusik-xanten.de

Anzeigen