Neukirchen-Vluyn/Niederrhein/Ruhrgebiet. Wandern und auch Spazierengehen erfreuen sich seit langer Zeit großer Beliebtheit. Gerade das Wandern erlebt derzeit einen ungeahnten Aufschwung. Seit Mitte 2011 widmet sich die Webseite www.WanderWegeWelt.de von Jürgen Weiß diesem Thema. Dabei geht ihr aber nicht um die Traumpfade, Premiumwege, Traumschleifen und Co., sondern um die Rundwanderwege, Walderlebnispfade und Spazierwege die nicht im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Jeder kennt sie, die Wanderzeichen mit dem A und einer Zahl auf schwarzem Grund. Aber es gibt kaum hinreichende Informationen.

In Neukirchen-Vluyn, dem Heimatort des Webseitenautors, gibt es nicht einmal auf den Wanderparkplätzen Hinweise auf diese Wege – falls man denn den Wanderparkplatz überhaupt findet. Mit dem Ausgangspunkt Neukirchen-Vluyn erklärt sich natürlich auch die Konzentration auf den Niederrhein. Denn warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Als Radfahrland ist der Niederrhein ja über die Grenzen Nordrhein-Westfalens schon bekannt. Aber auch unzählige große und kleine Rundwege, ebenso wie längere Streckenwanderungen durchziehen die Landschaft hier am Niederrhein und im Ruhrgebiet.

Wandern, das ist mehr als nur Bewegung an frischer Luft. Das ist zur Ruhe kommen, zu sich zu finden, Neugier zu stillen, Kalorien verbrennen, Neues zu entdecken, Gespräche zu führen – mit sich und anderen, Natur zu spüren, zu fühlen, zu hören, riechen und schmecken. Ein und derselbe Weg zu unterschiedlichen Jahreszeiten weckt vollkommen unterschiedliche Gefühle. Die Webseite www.WanderWegeWelt.de bietet derzeit genau 800 Wandervorschläge an. Zu allen Wegen gibt es umfangreiche Informationen. Zum einen natürlich eine Parkplatzempfehlung sowie die Länge der Wanderung. Bei Streckenwanderungen gibt es, falls möglich, auch Hinweise zum öffentlichen Personennahverkehr. Darüber hinaus findet man Informationen zum Charakter der Strecke, wie Weguntergrund und Steigungen. Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten werden ebenfalls erwähnt.

Zum guten Schluss runden Fotos, eine Karte und die genaue Streckenbeschreibung den umfangreichen Auftritt ab. Zum einfachen Finden gibt es Kategorien und eine Suchfunktion. Großer Beliebtheit erfreut sich die Karte auf der alle Wanderwege eingetragen sind. Die Webseite ist sozusagen Inhabergeführt. Alle Strecken wurden vom Autor selbst erwandert, aufgezeichnet, fotografiert und beschrieben. Alles aus einer Hand lautet hier das Motto. Die www.WanderWegeWelt.de – ein Wanderwegefüllhorn vom Niederrhein für den Niederrhein und das Ruhrgebiet.

 

Zur Person: Jürgen Weiß. Verheiratet, eine Tochter
Seit September 2011 Webseitenautor und Betreiber der Wanderwegewelt.de
1967 geborener Moerser, 2005 „ausgewandert“ nach Neukirchen-Vluyn.
Ständig auf der Suche nach neuen Wegen. Jäger, Sammler und Teiler von Wanderwegen
Anzeigen