Anzeige
Der Wurzelhals des Baumes ist völlig ausgefault und der Baum nicht mehr standsicher (Foto: Büro Dr. Kutscheidt)

Moers. Bei regelmäßigen Baumkontrollen im Schlosspark sind bei einer Sumpfzypresse schwerwiegende Schäden festgestellt worden. Da es sich um ein Naturdenkmal handelt, wurde ein Sachverständiger mit einer umfassenden Untersuchung und Festlegung der notwendigen Maßnahmen beauftragt. Das Ergebnis: Der Wurzelhals des Baumes ist völlig ausgefault und der Baum nicht mehr standsicher.

Eine umgehende Fällung ist unumgänglich. Dies geschieht am kommenden Montag, 22. Februar.

Beitrag drucken
Anzeigen