Duisburg. Bertasee Duisburg e.V. trauert um Otto Schulte, stellvertretender Vorsitzender des Stadtsportbundes Duisburg und langjähriger Präsident des Kanu-Regattavereins, der am zweiten Weihnachtstag im Alter von 66 Jahren verstorben ist.

Mit seinem ehrenamtlichen, organisatorischen Engagement sorgte Otto Schulte, ein begeisterter und bescheidener Freund des Kanusports, für die Ausrichtung großer, internationaler Kanuwettkämpfe. Für die Mitglieder und Vorstand von Bertasee Duisburg e.V. bleibt der engagierte und begeisterte und begeisternde Begleiter des Kanurennsports stets ein unvergessliches Vorbild.

Beitrag drucken
Anzeigen